MRP hotels - Hoteldevelopment

White-Label-Branding als Franchisekonzept für Hotels

28/02/2015 Luzern
Von Fred Hürst, Verwaltungsratspräsident MRP-Hotels Schweiz AG

Hotelketten haben ambitionierte Pläne für aufstrebende
Märkte und Franchise-Partner in etablierten Märkten erwarten
Innovationen, die über die zyklische Neugestaltung internationaler Kettenhotels hinausgehen. Zur Lösung dieser Herausforderungen haben internationale Ketten in den vergangenen Jahren großen Aufwand betrieben und Soft Brands sowie White-Labeling-Konzepte entwickelt. Mit diesen können bestehende und aufstrebende Märkte mit neuen Produkten bespielt werden. Umwandlungen und Branding von etablierten Hotels, die bisher den Anforderungen der Ketten nicht entsprochen haben, werden somit zu interessanten Geschäftsmodellen.


Lesen Sie den ganzen Artikel hier...
« zur Newsübersicht