MRP hotels - Hoteldevelopment

Airbnb bringt mehr Touristen nach Österreich

05/02/2017 Wien

Wien - Österreich zieht immer mehr Touristen an. Die Belebung der Branche spiegelt sich in steigenden Nächtigungszahlen in den Hotels, Pensionen und Ferienwohnungen wider - 2016 gab es hier ein Plus von fast 5 Prozent auf rund 119 Millionen. Ein Gutteil des Zuwachses sei - vor allem in Wien - dem Trend zur privaten Wohnungsvermittlung via Airbnb zu verdanken, so Hotelinvestmentberater Martin Schaffer.

Lesen Sie den ganzen Artikel hier...

« zur Newsübersicht